• GGS Regenbogenschule

Die Waschbären erzählen die Geschichte von "Rosi in der Geisterbahn"

In der Lesewoche haben wir, die Klasse 2a der Regenbogenschule, das Buch "Rosi in der Geisterbahn" gelesen. Das Buch wurde von Philip Waechter geschrieben. Im Buch geht es um Rosi, die Angst vor Monstern hat. Besonders die Alpträume plagen sie sehr. Ein Arzt empfiehlt ihr dann eine durchaus unkonventionelle Methode, die Angst zu besiegen.


Zum Buch haben wir in einem Lesebegleitheft gearbeitet, ein Video geschaut und Lieder gesungen.


Am Ende haben wir die Geschichte von Rosi für euch noch einmal nacherzählt.




49 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen