• GGS Regenbogenschule

Schulfest der GGS Regenbogenschule Brühl 2022

Aktualisiert: 6. Sept.

Die Schüler:innen, Eltern, Lehrer:innen, OGS-Mitarbeiter:innen und andere Mitglieder der Schulgemeinschaft feierten am Freitag, den 26.08.2022 das erste Schulfest der Regenbogenschule. Es gab neben einem von den Eltern organisierten interkulturellen Buffet verschiedene Spielangebote, Kinderschminken und einen Besuch von einem alten Bekannten.


Um 14 Uhr eröffnete Frau Flipse das Schulfest zusammen mit dem JeKits-Kinderorchester. Dieses präsentierte den Zuhörer:innen passend zur Regenbogenschule u.a. das Lied "Im Land der Blaukarierten", in dem ein Rabe ein neues Zuhause sucht. Doch im Land der Blaukarierten, der Rotgefleckten und der Grüngestreiften sehen alle gleich aus und er ist nicht willkommen. Am Ende findet er aber sein Glück und eine neue Heimat im Land der Buntgemischten, in dem die bunten Vögel singen: "Hier kannst du mit uns leben, wir reichen dir die Hand".



Danach wurde das ebenfalls buntgemischte Buffet eröffnet, zu dem viele Eltern Spezialitäten aus vielen Länderküchen dieser Welt beisteuerten. Passend zu den Leckereien gab es Getränke bei schönem Ambiente mit von den Kindern gestalteten Länderflaggen und netter Gesellschaft. Der Erlös kommt dem Förderverein der Regenbogenschule und damit allen Kindern unserer Schule zu Gute. Zum ersten Mal konnten auch unsere neuen, gelben Schul-T-Shirts gekauft werden.



Besondere Freude löste dann unser Ehrengast Georg aus, den die Kinder der zweiten bis vierten Klasse mit seinem tollen Projekt YoBaDo schon aus dem Unterricht kannten. Achtsamkeit, Selbstbewusstsein und Freundlichkeit vermittelte er durch Tanz, Yoga und seine positive Art und steckte so nun auch die Eltern an. Zum Dank für seine Arbeit an unserer Schule wurde ihm ein Regenbogenbild, bestehend aus den Fingerabdrücken aller Kinder, und eine von den Kindern gestaltete Steinskulptur überreicht.



Die verschenkte Steinskulptur hatte auch noch einige 'Geschwister', welche Herr Schmitz bei einer Versteigerung auf dem Schulhof gewinnbringend unter die Leute brachte. So kommen zu den Einnahmen aus dem Essens- und Getränkeverkauf auch noch über 200 Euro aus der Versteigerung für den Förderverein hinzu.


Zwischen diesen Höhepunkten begeisterte vor allem das Kinderschminken, organisiert von Frau Meyer, die vielen Gäste. Außerdem bastelten die Kinder mit Frau Adams-Kunze und Frau Burbach, passend zu unserem Sozialprogramm "Lubo aus dem All", fleißig an Lubo-Figuren aus Schwämmen. Im Schulgebäude konnten die Kinder sich durch das iPad und einen Greenscreen auf den Mond schicken lassen. Auch auf dem unteren Schulhof und dem Fußballplatz ging der große Spaß mit Torwandschießen, Wasserschlachten und Riesenseifenblasen weiter.



Das Schulfest der GGS Regenbogenschule Brühl war somit vergnüglich wie kurzweilig. Ein großer Dank gilt dem Orga-Team aus Eltern, Lehrkräften und Schulleitung. Gemeinsam ganz stark! Bis zum nächsten Fest!

94 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen