• GGS Regenbogenschule

Sport- und Spielefest 2022

Aktualisiert: 20. Juni

Bei herrlichem Wetter fand zwischen Fronleichnam und dem letzten Wochenende vor den Sommerferien das erste Mal in der jungen Geschichte der Regenbogenschule das Sport- und Spielefest statt. In klassengemischten Gruppen durchliefen die Kinder an beiden Standorten die vorbereiteten Spiele.



12 Stationen meisterten die Kinder in drei Stunden voller Spaß. Beim Dosenwerfen, Sackhüpfen und Kartoffellauf konnte man gegeneinander antreten, bei anderen Stationen galt es als Team zusammenzuarbeiten. So gab es für unsere Grundschulkinder die Herausforderung, einen Ball mit einem zwischen zwei Kindern gespannten Handtuch zum Handtuch des nächstes Paares zu werfen. Sehr beliebt war auch die Station "Drei-Bein-Lauf", an der man zu zweit an einem Bein zusammengebunden einen Parcours durchlaufen musste. Manche Gruppen schafften es sogar, zu zehnt zusammengebunden am Ziel anzukommen - Grasflecken auf den Hosen bitten wir zu entschuldigen.



Nach sechs Stationen gab es eine gemeinsame Verschnaufpause. Eine willkomene Abkühlung bei 25 Grad war auch der Wasserparcours, bei dem die Kinder einen mit Wasser gefüllten Becher auf einem Tischtennisschläger durch einen Parcours bis zu einem zweiten Becher transportieren mussten. Je weniger Wasser auf dem Weg verloren ging, desto schneller füllte sich der zweite Becher.



Zum Abschluss trafen sich die Kinder noch einmal in den Klassen und berichteten durchweg, wie toll und gelungen sie den Tag fanden. Ein besonderer Dank geht an die helfenden Eltern, welche die Kinder an den einzelnen Stationen anleiteten und die Gruppen über den Tag begleiteten und ohne deren tatkräftige Unterstützung dieser sportlich-spaßige Tag nicht hätte stattfinden können.



213 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen