top of page
  • AutorenbildSchüler:innen-Bericht

Radfahrtraining 2024

Das Radfahrtraining hat damit angefangen das alle vierten Klassen einen Parcours gefahren sind . Der Parcours bestand aus mehreren Übungen. Die erste Übung war Anfahren vom Fahrbahnrand. Dann ging es weiter mit dem Rechtsabbiegen. Nun musste man Slalom fahren. Kurz darauf einen Ring beim Fahren nehmen und beim Fahren auf eine Stange

legen. Dann musste man zwei Achten fahren. Zum Schluss musste man eine Vollbremsung machen und absteigen. Ein paar Tage später ging es dann auf die Straße zum Rechtsabbiegen Das nächste Mal haben wir dann auf einer Strecke das Linksabbiegen

trainiert. Die letzte Übung auf dem Fahrrad war der Kreisel . Am Mittwoch wurde das Training beendet mit dem toten Winkel . Da wurde uns zuerst der tote Winkel erklärt. Am Ende durften wir uns ins große Feuerwehrauto setzen und sehen, wie wenig man als Autofahrer grössere Autos sieht!



Bericht von Ella aus der Schmetterlings-Klasse

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page